CuBe - Ad Content Matrix/ Sequential AD Testing


Wie ähnlich sind Werbespots innerhalb einer Branche? Welche Standards haben sich in der Gestaltung etabliert? Wie unterschiedlich ist ein Spot im Gegensatz zur Konkurrenz?


Für den Vergleich von TV-Spots setzten wir bei der Nutzung und Abfolge der verwendeten Elemente an. Zur Vereinfachung einer inhaltlichen und quantitativen Auswertung wandeln wir objektive, klar identifizierbare Inhalte in Zahlen/Codes um. Durch eine zweistufige Codierung der Spots in eine Kette genutzter Bilder/Elemente werden diese operationalisiert und können mit unseren Verfahren auf ihre generelle Ähnlichkeit, typische Phasen und standardisierte Sequenzen untersucht werden. Dabei werden ganze Branchen, aber auch einzelne Spots auf übereinstimmende Elemente miteinander verglichen. Das Verfahren stellt eine kostengünstige Möglichkeit zum Vergleich einer großen Anzahl von Spots dar. Eine Kombination mit weiteren Ergebnissen, auf Kundebefragungen basierend, ist grundsätzlich möglich.


Input für unsere Analysen
  • zu untersuchende TV-Spots
  • Spots der Konkurrenz
  • optional: Ergebnisse aus Kundenbewertungen

Case Studies zum Sequential Ad Testing
  • "Vergleich von TV-Spots aus 4 Branchen" hier./Files/images/pdficon_small.png
  • Sonderanalyse Automotive zu "Mainstream oder Independent!" hier./Files/images/pdficon_small.png